Klarheit bringen in fast vergessene Kriminalfälle

Fallanalytiker Axel Petermann zu Gast bei „So gesehen – Talk am Sonntag on Tour“ mit Bruder Paulus, Sonntag, 29.11.2015, 08:00 Uhr in SAT.1

20 Jahre ist Axel Petermann Mordermittler gewesen. Danach ist er jahrelang nicht „direkt auf der Spur, sondern auf der Suche nach der Spur hinter der Spur“ gewesen. Der 61-Jährige setzt sich als Fallanalytiker für Opfer eines Kriminalfalls ein, obwohl er schon seit Herbst 2014 im Ruhestand ist.

„Es hat ganz viele Menschen gegeben die mich angesprochen haben, ob ich ihnen nicht in bestimmten Fällen und Situationen helfen könne“, so der Fallanalytiker. Der Bremer versucht Klarheit in fast vergessene und aktuelle Kriminalfälle zu bringen. „Natürlich ist es manchmal keine leichte Herausforderung, weil es ja Schicksäle betrifft“, so Axel Petermann.


In „So gesehen – Talk am Sonntag on Tour“ erzählt Axel Petermann im Gespräch mit Bruder Paulus vieles über seine Berufung, seine erfolgreichen Bücher und die Veränderung seines eigenen Weltbildes.

Redaktion: Pressestelle der deutschen Kapuziner, Tel +49(0)89 278 271.32; Beate Schneiderwind
Medienbüro beate schneiderwind
E-Mail: presse(at)kapuziner.org, Br. Marinus Parzinger (V.I.S.d.P)
Foto: © Alpha Entertainment

Pressekontakt

Bei Fragen zu dieser Meldung oder zur Aufnahme in den Presseverteiler melden Sie sich per Mail oder Telefon bei Tobias Rauser, Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Telefon: +49 (0) 89 278 271 41 oder tobias.rauser@kapuziner.org