Verstärkung für den Franziskustreff

Für die Franziskustreff-Stiftung der Deutschen Kapuzinerprovinz arbeiten zahlreiche Ehrenamtliche und Angestellte. Seit einigen Wochen und Monaten sind Henriette Domhardt als neue Stiftungsvorständin und Svetlana Strojan als neue Leiterin der Sozialberatung mit an Bord.

Henriette Domhardt ist seit dem Sommer 2020 Stiftungsvorständin der Franziskustreff-Stiftung und kümmert sich vor allem um die Finanzen. Nach ihrem BWL-Studium arbeitete sie zunächst im Anlagemanagement bei Daimler. Seit 2000 ist sie in Frankfurt am Main an der Börse tätig. Sie ist Mitglied im Vorstand des Bundes Katholischer Unternehmer.

Der Vorstand der Franziskustreff-Stiftung hat die Aufgabe, den Franziskustreff an der Liebfrauenkirche in Frankfurt am Main zu bewahren und zu entwickeln. Dazu setzt er die Leitung des Franziskustreffs ein und hält Kontakt zu den Kooperationspartnern. Der Vorstand besteht zurzeit aus drei Personen: Henriette Domhardt, Bruder Paulus Terwitte und Bruder Christophorus Goedereis.

Erst seit wenigen Wochen an Bord ist Svetlana Strojan. Die studierte Sozialarbeiterin leitet zukünftig die Sozialberatung des Franziskustreff. Zuvor arbeitete sie im Jugendsozialamt der Stadt Frankfurt und war dort für die Hilfen bei Wohnungslosigkeit und Sucht zuständig. In Zukunft wird Strojan die Gäste des Franziskustreffs auf ihrem Weg zurück in ein geordnetes Leben unterstützen.

Weitere Infos zum Franziskustreff finden Sie hier.

Pressekontakt

Bei Fragen zu dieser Meldung oder zur Aufnahme in den Presseverteiler melden Sie sich per Mail oder Telefon bei Tobias Rauser, Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Telefon: +49 (0) 89 278 271 41 oder tobias.rauser@kapuziner.org