Gold, Silber, Perlen

Schmuckstücke selber schmieden

Goldschmiedemeisterin Katja Osterhoff-Genz und Dipl.-Betriebswirt Bernd Genz führen in die Grundtechniken des Goldschmiedehandwerks ein. Gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gestalten sie Kreuze, Trauringe, Kettenanhänger und Ohrschmuck. Es wird gesägt, gefeilt, geschmirgelt, ziseliert, punziert, gelötet, geschmiedet und poliert. Am Ende des Kurses erhält jeder ein einzigartiges Schmuckunikat.

Impulse aus der Musik, der Literatur und dem Wort Gottes untermalen die Arbeit und unterstützen Kreativität und Fingerfertigkeit. Es werden keinerlei Vorkenntnisse erwartet.

Termin:   18. – 20. Oktober 2019
Beginn:   16:00 Uhr
Ende:      15:00 Uhr
Kosten: 207,00 € (Unterkunft, Verpflegung, Kursgebühr); 5,00 € für Merkblätter
Materialkosten: 40,00 € bis 80,00 € (am Ende des Kurses bar zu entrichten)
Begleitung: Katja Osterhoff-Genz, Goldschmiedemeisterin, Bernd Genz, Dipl.-Betriebswirt und geistlicher Wegbegleiter
Anmeldung: per Telefon (+49 (0) 7835 6389-18) oder per E-Mail