Vortragsexerzitien für Ordensleute und andere Interessierte

„Herr, öffne mir die Augen für das Wunderbare an deiner Weisung.“
(aus Psalm 119)

„Wort des lebendigen Gottes“ – Wie oft hören wir das und antworten: „Dank sei Gott.“ – Das Wort Gottes ist die Quelle, aus der wir in diesen Tagen der Exerzitien schöpfen wollen. Es sind biblische Exerzitien. Es geht darum, sich dem Wort Gottes zu öffnen, es aufzunehmen, sich davon ansprechen und berühren zu lassen. Dabei sättigt nicht das Viele, sondern das Spüren und Verkosten. Dann wird das Wort Gottes zur Nahrung. Es stärkt und kräftigt. Es gibt Trost und Halt. Es rettet und befreit. Es zeigt uns die Richtung. „Dein Wort ist meinem Fuß eine Leuchte, ein Licht für meinen Pfad“ (aus Psalm 119). Es ruft zur Umkehr und vermag unser Leben zu wandeln. „Selig, die das Wort Gottes hören und es befolgen.“ (Lk 11, 28)

Täglich zwei Vorträge, Morgenlob und Abendlob, Feier der Eucharistie, Gelegenheit zum Einzel- und Beichtgespräch.

Mitfeier des Wallfahrtstages am 25. März (Mariä Verkündigung)

Termin:   24. – 29. März 2019
Beginn:   18:00 Uhr
Ende:      13:30 Uhr
Kosten:   330,00 € (Unterkunft, Verpflegung, Kursgebühr)
Begleitung: P. Pius Kirchgessner, Kapuziner, Exerzitien- und Meditationsleiter, (www.pius-kirchgessner.de)
Anmeldung: per Telefon (+49 (0) 7835 6389-18) oder per E-Mail