Kapuziner kennenlernen

Am Anfang stehen das Rätsel um denSinn des eigenen Lebens und eine unbestimmbare Sehnsucht.
Fragen entstehen im Kopf:
Wie gestalte ich mein Leben? Was ist das für eine Sehnsucht? Ist sie konkret? Vielleicht kommt sogar die Frage nach Gott (neu) auf.

Wir Kapuziner laden dich ein, diesen Fragen nachzugehen; ganz allgemein, vielleicht auch ganz konkret. Dazu gibt es bei uns verschiedene Klöster, in denen du mitleben kannst: Stühlingen, das Kloster zum Mitleben und St. Konrad in Altötting, das Kloster der Berufungspastoral. Stühlingen lädt dich besonders ein, aus dem Alltag herauszukommen, mal abzuschalten. Im Kloster St. Konrad leben Brüder, die dich bei deiner Suche und den Fragen, die dir durch den Kopf gehen, begleiten. Hier findest du auch Ansprechpartner für die Klärung einer evtl. geistlichen Berufung oder Ordensberufung, besonders zum Leben als Kapuziner.
Auf Kapuziner entdecken gibt es viele weitere Informationen.

Aus dem Leben der Kapuziner: