Bruder Paulus Terwitte gestaltet ZDF-Gottesdienst: „Du bist nicht allein!“

Am Sonntag, 28. Juni 2020, sendet das ZDF um 9.30 Uhr einen katholischen Gottesdienst aus der Kapelle des Katharinen-Krankenhauses in Frankfurt am Main.

Der im Liebfrauenkloster lebende Kapuziner Bruder Paulus Terwitte hält die Predigt. Bruder Michael Wies, Einrichtungsleiter des Franziskustreffs wirkt ebenso mit wie Bruder Jens Kusenberg, der als Diakon in Frankfurt auch Obdachlose am Tisch bedient hat.

Br. Paulus wird in der Predigt mit einem ehemaligen Obdachlosen sprechen, der regelmäßig Gast im Frühstücksraum an der Liebfrauenkirche war. Die musikalische Gestaltung des unter Corona-Bedingungen stattfindenden Fernsehgottesdienstes übernimmt Christoph Kuhn mit einer kleinen Männerschola aus Bornheim.

Im Anschluss an den Gottesdienst können die Zuschauer und Zuschauerinnen bis 19 Uhr Gesprächspartner der Gottesdienstgemeinde telefonisch erreichen, und zwar unter der Nummer 0700 14 14 10 10 (6 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkkosten abweichend).


Weitere Informationen zum Franziskustreff und dem Gottesdienst am 28. Juni 2020.

Redaktion: Beate Spindler
Foto: Siegfried Loos/Sankt Katharinen-Krankenhaus