Laurentius von Brindisi: Jetzt anmelden zum internationalen Kongress

Vom 7. bis 9. November 2019 findet an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien ein internationaler Kongress zum 400. Todesjahr des heiligen Laurentius von Brindisi statt.

Der wissenschaftliche Kongress in Zusammenarbeit mit den Kapuzinerprovinzen Deutschland, Österreich-Südtirol und Schweiz richtet sich an Studierende, Ordensleute und alle Interessierte. Er beginnt am Donnerstag, 7. November, mit einer Festmesse um 16 Uhr. Im Anschluss spricht der Kapuziner und Buchautor Niklaus Kuster in einem Festvortrag über das bewegende Leben von Laurentius von Brindisi.

Der zweite Tag des Kongresses steht ganz im Zeichen der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Werk des heiligen Kirchenlehrers – es werden dazu verschiedene Workshops angeboten.

Die Veranstaltung endet am Samstag um 12 Uhr mit einer Eucharistiefeier im Stephansdom. Das ausführliche Programm zum internationalen Brindisi-Kongress gibt es hier zum Herunterladen. Anmeldungen sind per Online-Formular bis 31. Oktober über die Website des Kongress möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Text: Beate Spindler