Sommer der VerFührungen

Besondere Angebote im Kloster „Ave Maria“ in Deggingen zwischen Morgen-Weg und Meditativem Abendspaziergang

Wer seine Morgen- oder Abendroutine durchbricht, erlebt dies oft als überaus positive Bereicherung. Am Morgen startet er mit ganz neuer Energie und Freude in den Tag, am Abend kann er den Tag Revue passieren lassen und dann entspannt abschließen, sodass er Freiraum gewinnt für das, was ihm am Herzen liegt.

Das Kapuzinerkloster „Ave Maria“ in Deggingen lädt bis Ende August zu den verschiedenen Veranstaltungen seiner Reihe „Sommer der VerFührungen“ ein. Pater Norbert Poeschel nimmt die Teilnehmer auf dem Morgen-Weg mit zu verschiedenen Stationen rund um das Kloster. Am Abend lädt er dann im Geist des heiligen Franziskus und seines bekanntesten Gebetes, des Sonnengesangs, zu einem rund anderthalbstündigen Meditativen Abendspaziergang ein.

Mehr Informationen gibt es hier [Downloadlink zum Flyer]