Besondere Gottesdienste und Aktivitäten im Juli 2020

 

Liebe Gottesdienstbesucher/Innen

Aufgrund der Corona-Pandemie hat das Bistum Münster Rahmenbedingungen für alle Gottesdienste mit Öffentlichkeit ab dem 1. Mai 2020 herausgegeben. Unter Einhaltung der geltenden Abstandsregeln kann nur eine begrenzte Personenzahl an den Gottesdiensten in unserem Chor bzw. in St. Christophorus teilnehmen. Deshalb gelten folgende Regeln:

   •   Die belegbaren Plätze sind deutlich sichtbar markiert. Jede 2. Bankreihe bleibt frei.
        Familien werden nicht getrennt.
   •   Auf dem Boden haben wir Markierungen angebracht, damit Sie beim Betreten und
        Verlassen der Kirche die Abstandsregeln einhalten können.
   •   Wenn möglich bringen Sie Ihr eigenes Gotteslob mit.
   •   Sie dürfen einen Mund-Nasenschutz tragen, verpflichtend ist dies allerdings nicht.
   •   Unser Ordnungsdienst ist Ihnen bei der Orientierung behilflich, bitte folgen Sie den Anordnungen.
   •   Wir freuen uns, dass Sie gesund da sind.

Mit Sonntag, den 7. Juni finden wegen der Klosterkirchenrenovierung zu den gewohnten Zeiten die sonntäglichen Eucharistiefeiern in der Pfarrkirche St. Christophorus statt.

Die werktäglichen Eucharistiefeiern sind im Chorraum des Kapuzinerklosters zu den üblichen Zeiten.

Aus Gründen der Rückverfolgbarkeit müssen die Adresse und die Telefonnummer der Gottesdienstbesucher erfasst werden.

Im Klosterhof (Wendelinum) finden Sie einen Ort zum stillen Gebet vor der Muttergottes.

Ihre Kapuziner in Werne

 

Besondere Gottesdienste und Aktivitäten im Juli 2020

03.07. Freitag
18:00 Uhr              nach der Eucharistiefeier Gebet um geistliche Berufe

08.07. Mittwoch
20:00 Uhr              Bibelgespräch

20.07. Montag      Besonderes Gedenken an P. Suitbert Telgmann († 2011)