Die Deutsche Kapuzinerprovinz

Die Gemeinschaft der Kapuziner ist ein weltweiter katholischer Männerorden. In Deutschland gibt es die  Deutsche Kapuzinerprovinz.

Männer unterschiedlicher Herkunft und Ausbildung, aber der gleichen franziskanischen Gesinnung bilden diese Ordensgemeinschaft. Sie engagieren sich in der Bildung, für Notleidende und Bedürftige sowie in der Seelsorge. Die Einrichtungen der deutschen Kapuziner sind vielseitig und über Deutschland verteilt.

Unter Standorte und Engagement finden Sie jederzeit alle Konvente und Einrichtungen der deutschen Kapuziner. Hier zeigen wir Ihnen abwechselnd unsere Wirkungsstätten und aktuelles Engagement.

Gotteswahrnehmung

Drei Abende in Hamburg zur Herausforderung heute zu glauben

In drei Zugängen führen die Abende der Geistlichen Reihe an die Brennpunkte gegenwärtiger Gottsuche. Der Eröffnung durch den Kapuziner Ludger Schulte OFMCap folgen die Begegnungen mit Etty Hillesum und Dietrich Bonhoeffer. Die von P. Jan Roser SJ geleiteten Abende unterteilen sich in einen Vortrag mit Gastreferenten, ein moderiertes Gespräch und einen „geistlichen Erfahrungsraum“ .
Am 28. Februar und 21. März in der Katholischen Akademie Hamburg (kleiner Michel),
jeweils 19:00 Uhr

Weiter Informationen zum Download

Führung auf christlicher Basis

Auf die Haltung kommt es an
Workshop mit P. Harald Weber
Franziskanische Impulse für die unternehmerische Praxis

29. März 2017
09:00–17:00 Uhr
Klostersaal im Kapuzinerkloster Münster
Kapuzinerstr. 27
48149 Münster
Gebühr: 189,00 Euro pro Teilnehmer(in)

Weitere Informationen und Anmeldemodus im Veranstaltungsflyer.
Eine Veranstaltung des Kompetenzzentrums für christliche Spiritualität IUNCTUS.

St. Fidelis – Haus der Begegnung

Das Begegnungshaus gehört zu dem Kapuzinerkloster in Zell am Harmersbach im Schwarzwald. Das Kursangebot des Bildungshauses umfasst zahlreiche attraktive Angebote. Von Malen, Tanzen oder Achtsamkeitslehre über Pilgern sowie Wander- und Einzelexerzitien bis hin zu Bibelwochenende und Meditation reichen die Seminare. Das aktuelle Jahresprogramm 2017 ist jetzt erschienen und steht zum Download bereit.
Pressemitteilung zum aktuellen Jahresprogramm.

Aktuelle Kurse:
4. März - Wer war Josef von Nazareth? - Besinnungstag für Frauen
6. März - Suche Gott in dir - Meditationsabend im Kloster
10.-12. März - Den Alltagstrott hinter sich lassen - Ermutigungstage
31. März-2. April - Sei achtsam in dem, was du tust - Elemente der Achtsamkeitslehre

Mission

Evangelisierung in den Missionen der Kapuziner in Chile, Mexiko, Indonesien und Albanien. Aus franziskanischer Gesinnung und tiefen Gottesglauben leisten die Brüder ihren Einsatz für Menschenrechte und soziale Unterstützung der Armen.
(Foto: Museum zum Nias-Erbe in Gunungsitoli auf der Insel Nias in Indonesien)