Beichte, Gottesdienste und Öffnungszeiten

Aktuelles

8. Dezember: Wallfahrtstag Mariä Empfängnis

Zeiten der Gottesdienste:
7.30/9.30/19.00 Uhr Eucharistiefeier mit Predigt
14.30 Uhr Rosenkranzgebet
15.00 Uhr feierliche Andacht

Beichtzeiten: vor und nach den Gottesdiensten


Gottesdienste

Sonntag
8:00 und 19:00 Uhr Eucharistiefeier

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
7:10 Uhr Laudes (Morgenlob)
7:30 Uhr Eucharistiefeier

Mittwoch
18:00 Uhr Vesper (Abendlob) und Eucharistiefeier

Samstag
9:00 Uhr Wallfahrtsgottesdienst: Eucharistiefeier mit Predigt und sakramentalem Segen.

Eucharistische Anbetung
Jeden ersten Samstag im Monat eucharistische Anbetung von 10:00 bis 11:00 Uhr.
Jeden Donnerstag vor einem Herz-Jesu-Freitag  um 18:00 Uhr eucharistisches Abendlob im Anliegen der Berufe der Kirche.

Täglich
17:00 Rosenkranzgebet (mittwochs 17:15 Uhr)
Marienmonat Mai
Jeden Sonn- und Feiertag um 15:00 Uhr Maiandacht mit Predigt

An allen Marienfesten gibt es besondere Gottesdienstangebote.

Rosenkranzmonat Oktober
Jeden Sonntag um 15:00 Uhr Rosenkranzandacht

Beichte

Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag
15:00 bis 16:30 Uhr
Samstag auch: 8:00 bis 9:00, 10:00 bis 11:30 Uhr

Beichtgespräche können auch telefonisch vereinbart werden.

Wallfahrt

Große Wallfahrtstage
2. Februar: Darstellung des Herrn
19. März: Fest des hl. Josef
25. März: Verkündigung des Herrn
2. Juli: Mariä Heimsuchung
15. August: Aufnahme Mariens in den Himmel
8. September: Mariä Geburt
8. Dezember: Mariä Empfängnis

Gottesdienste an diesen Wallfahrtstagen
7:30 Uhr Eucharistiefeier mit Predigt
9:30 Uhr Eucharistiefeier (Hochamt) mit Predigt und Segnung der Andachtsgegenstände
11:00 Uhr Eucharistiefeier mit Predigt (nur am 19. März und 15. August)
14:30 Uhr Rosenkranz
15:00 Uhr Festandacht mit Predigt, eucharistischem Segen und Segnung der Andachtsgegenstände
19:00 Uhr Eucharistiefeier mit Predigt

Beichtgelegenheit an den Wallfahrtstagen
7:00 Uhr–11:00 Uhr (nicht während der Eucharistiefeiern!)
18:30 Uhr–19:00 Uhr