Kapuziner entdecken

Info PODKAP Veranstaltungen Instagram

FOTO: KAPU­ZI­NER

War­um Kapu­zi­ner? Mit Bru­der Stephan. 

Bruder Michael Wies

Wie hast Du Dei­ne Beru­fung gefunden? 
Ich war mit der fran­zis­ka­ni­schen Fami­lie in Frank­reich auf einer Stern­wall­fahrt nach Vezelay. Dort habe ich die Bio­gra­phien der Hei­li­gen Fran­zis­kus und Kla­ra ken­nen­ge­lernt. Das hat mich ins Herz getrof­fen und mich nicht mehr los­ge­las­sen. Ken­nen­ge­lernt habe ich die Kapu­zi­ner über eine Fahr­rad­tour. Dort gab es einen Fly­er „Kar- und Oster­ta­ge zum Mit­le­ben“. Es hat gefunkt. Danach habe ich mich auf einen inne­ren Such- und Glau­bens­weg bege­ben, um mei­ne Beru­fung zu klä­ren. Seit­dem bin ich unter­wegs in mei­nem per­sön­li­chem Aben­teu­er Ordensleben.

War­um Kapuziner? 
Die Brü­der leben nach der Regel des Hei­li­gen Fran­zis­kus. Mir hat ein­mal ein Bru­der gesagt: Wir leben und beten zusam­men, aber gleich­zei­tig sind wir auch eine Gemein­schaft, die strei­tet. Mich hat die­se Ehr­lich­keit und Boden­stän­dig­keit ange­spro­chen. Wich­tig ist mir auch der Kon­takt zu den Mit­men­schen. Die Kapu­zi­ner sind eine Ordens­ge­mein­schaft des ein­fa­chen Vol­kes. Ihre Volks­ver­bun­den­heit zeich­net sie aus.

Franz von Assisi? 
Ein Hei­li­ger, radi­kal in der Nach­fol­ge Chris­ti. Den Armen zuge­wandt, ohne Scheu vor den Mäch­ti­gen sei­ner Zeit. Wie er bete­te, was er schrieb, wozu er sich ent­schie­den hat: er ist für mich Vor­bild und Maß­stab bis heute.

Was machst Du im Orden?
Mit­ten in der Innen­stadt von Frank­furt am Main liegt unser Kapu­zi­ner­klos­ter Lieb­frau­en. Ich lei­te dort als Guar­di­an die dor­ti­ge Gemein­schaft. Zudem lei­te ich im Haupt­be­ruf als Ein­rich­tungs­lei­ter den Fran­zis­kus­treff. Mei­ne Mit­ar­bei­ter und Ehren­amt­li­chen küm­mern sich mit mir um arme und obdach­lo­se Mit­men­schen. Wir bie­ten ein reich­hal­ti­ges Früh­stück und eine Sozi­al­be­ra­tung für unse­re Gäs­te an. Ein fas­zi­nie­ren­der Drei­klang: Kapu­zi­ner­klos­ter, Lieb­frau­en­kir­che und Fran­zis­kus­treff. Außer­dem hal­te ich Vor­trä­ge zum The­ma Obdach­lo­sig­keit, enga­gie­re mich für Stu­die­ren­de im CV, und bie­te Bera­tun­gen an. Zudem arbei­te ich in der Deut­schen Kapu­zi­ner­pro­vinz in eini­gen Kom­mis­sio­nen und Arbeits­grup­pen mit. Woh­nungs­lo­sen­hil­fe, welt­wei­ter Ein­satz sowie Gebet und All­tag als Mit­glied der Kapu­zi­ner­ge­mein­schaft. Das erfüllt mich.

Was möch­test Du ver­än­dern in der Welt, in der Du lebst?
Ich möch­te ein fran­zis­ka­ni­sches Zeug­nis geben im 21. Jahr­hun­dert. Immer wie­der die Stim­me erhe­ben für die Mit­men­schen am Ran­de der Gesell­schaft. Und auch für die Mut­ter Erde: Es gilt, sie gut zu hin­ter­las­sen für kom­men­de Genera­tio­nen. Des­we­gen set­ze ich mich für die Bewah­rung der Schöp­fung ein.

pod­kap – der Klosterpodcast
pod­kap ist der Pod­cast aus dem Kapu­zi­ner­klos­ter. Ver­schie­de­ne For­ma­ten gewäh­ren Ein­blick in das Leben der Brü­der im Klos­ter und ihre Sicht auf die Welt. Jeden Sonn­tag: AURUM – Der Impuls zum Evangelium.

Im Klos­ter in Stühlingen
leben Kapu­zi­ner und Fran­zis­ka­ne­rin­nen in einer Gemein­schaft zusam­men. Sie laden Gäs­te ein, ihr ein­fa­ches, fran­zis­ka­ni­sches Leben mit ihnen zu teilen.

Kontakt

Ansprech­part­ner

Ansprech­part­ner für alle Fra­gen rund ums Kapu­zi­ner­wer­den ist Bru­der Ste­fan Wal­ser. Er ver­mit­telt auch Kon­tak­te zu Mit­brü­dern oder zum Mit­le­ben in einem unse­rer Klöster.

BR. STE­FAN WALSER 
Kapu­zi­ner­stra­ße 27/29, 48149 Müns­ter, Tel.: 0251. 9276–0

KAPNEWS

Der News­let­ter der Kapuziner
Wol­len Sie über die Kapu­zi­ner und ihr Enga­ge­ment aktu­ell infor­miert blei­ben? Dann mel­den Sie sich kos­ten­los für unse­re „KAPNEWS an. Wir schi­cken Ihnen einen monat­li­chen News­let­ter mit unse­ren wich­tigs­ten Nach­rich­ten und Geschich­ten. Für die Anmel­dung kli­cken Sie bit­te hier:
www.kapuziner.de/newsletter

ZURÜCK

War­um Kapu­zi­ner? Mit Bru­der Stephan. 

pod­kap – der Klosterpodcast
pod­kap ist der Pod­cast aus dem Kapu­zi­ner­klos­ter. Ver­schie­de­ne For­ma­ten gewäh­ren Ein­blick in das Leben der Brü­der im Klos­ter und ihre Sicht auf die Welt. Jeden Sonn­tag: AURUM – Der Impuls zum Evangelium.

Im Klos­ter in Stühlingen
leben Kapu­zi­ner und Fran­zis­ka­ne­rin­nen in einer Gemein­schaft zusam­men. Sie laden Gäs­te ein, ihr ein­fa­ches, fran­zis­ka­ni­sches Leben mit ihnen zu teilen.

PTH

PTH – die eige­ne Hochschule 
Die Phi­­lo­­so­­phisch-Theo­­lo­­gi­­sche Hoch­schu­le Müns­ter der Kapu­zi­ner bie­tet allen Stu­die­ren­den ein inten­si­ves Stu­di­um mit per­sön­li­chen Kon­tak­ten zu den Dozierenden.

KAPNEWS

Der News­let­ter der Kapuziner
Wol­len Sie über die Kapu­zi­ner und ihr Enga­ge­ment aktu­ell infor­miert blei­ben? Dann mel­den Sie sich kos­ten­los für unse­re „KAPNEWS an. Wir schi­cken Ihnen einen monat­li­chen News­let­ter mit unse­ren wich­tigs­ten Nach­rich­ten und Geschich­ten. Für die Anmel­dung kli­cken Sie bit­te hier:
www.kapuziner.de/newsletter