News

FOTO: Ros­wi­tha Dorfner

28. April 2021

Kapuziner in Altötting feiern Bruder-Konrad-Fest

Im April wur­de in Alt­öt­ting mit beson­de­ren Fest­ta­gen dem 127. Todes­tag des Kapu­zi­ners Kon­rad von Par­zham gedacht. Bru­der Kon­rad ist auch heu­te noch für vie­le Vor­bild im Glauben. 

Vie­le Jah­re ist es her, dass der hei­li­ge Bru­der Kon­rad am Kapu­zi­ner­klos­ter in Alt­öt­ting sei­nen Dienst tat. Noch heu­te wird der Pfört­ner ver­ehrt. Mit den Fest­ta­gen von Mitt­woch, 21. April bis zum Sonn­tag, 25. April, haben die Kapu­zi­ner vor Ort ihren Ordens­bru­der gefei­ert und gewür­digt. Zwar muss­ten auf­grund der Coro­na-Situa­ti­on die Reli­qui­en­pro­zes­si­on und die Lich­ter­pro­zes­si­on ent­fal­len, den­noch nah­men zahl­rei­che Gäs­te an den zahl­rei­chen Eucha­ris­tie­fei­ern teil, an denen die Bru­der-Kon­rad-Haupt­re­li­quie in der St.-Anna-Basilika auf­ge­stellt war.

„Bru­der Kon­rad war ganz für Gott und die Men­schen da. Er zeich­ne­te sich durch sein empha­ti­sches Dasein, durch sein Zuhö­ren-Kön­nen aus“, sag­te Bru­der Nor­bert Schlen­ker, der den Kapu­zi­ner-Kon­vent St. Mag­da­le­na in Alt­öt­ting leitet. 

Einen aktu­el­len Kom­men­tar zu Bru­der Kon­rad von Bru­der Mari­nus Par­zin­ger kön­nen Sie hier lesen

 

Pressekontakt

Bei Fra­gen zu die­ser Mel­dung oder zur Auf­nah­me in den Pres­se­ver­tei­ler mel­den Sie sich per Mail oder Tele­fon bei Tobi­as Rau­ser, Lei­ter Pres­­se- und Öffent­lich­keits­ar­beit: Tele­fon: +49 (0) 89/278 271 41 oder

START­SEI­TE
Pressekontakt

Bei Fra­gen zu die­ser Mel­dung oder zur Auf­nah­me in den Pres­se­ver­tei­ler mel­den Sie sich per Mail oder Tele­fon bei Tobi­as Rau­ser, Lei­ter Pres­­se- und Öffent­lich­keits­ar­beit: Tele­fon: +49 (0) 89/278 271 41 oder

KAPNEWS

Der News­let­ter der Kapuziner
Wol­len Sie über die Kapu­zi­ner und ihr Enga­ge­ment aktu­ell infor­miert blei­ben? Dann mel­den Sie sich kos­ten­los für unse­re „KAPNEWS an. Wir schi­cken Ihnen einen monat­li­chen News­let­ter mit unse­ren wich­tigs­ten Nach­rich­ten und Geschich­ten. Für die Anmel­dung kli­cken Sie bit­te hier:
www.kapuziner.de/newsletter