Spenden
  • FOTO: KAPUZINER
  • FOTO: KAPUZINER
  • FOTO: KAPUZINER

Kapuziner im Süden Chiles

Seit über 100 Jah­ren wir­ken baye­ri­sche Kapu­zi­ner in der Arau­ka­nie, dem Land der Mapu­che-India­ner. Nur noch weni­ge Kapu­zi­ner sind dort heu­te noch im Einsatz.

Ein­satz für die Men­schen- und Bür­ger­rech­te der Mapuche-Indianer
Das Enga­ge­ment der Kapu­zi­ner für die Rech­te und men­schen­wür­di­ge Behand­lung der Mapu­che-India­ner prägt ihre Arbeit bis heu­te und die Soli­da­ri­tät der Kapu­zi­ner zu den Mapu­che-India­nern bleibt nach wie vor erhal­ten. Ent­eig­nung, juris­ti­sche Repres­sa­li­en und offe­ne Dis­kri­mi­nie­rung der India­ner von­sei­ten der Regie­run­gen und durch die wei­ße Bevöl­ke­rung der letz­ten hun­dert Jah­re haben sich nur in gerin­gem Maße verändert.

Dau­er­haf­tes Erbe und fort­wäh­ren­de Solidarität
Die Kapu­zi­ner hin­ter­lie­ßen den Mapu­che-India­ner neben dem dau­er­haf­ten Ein­satz – auch aktiv gegen­über der Regie­rung – eine flä­chen­de­cken­de Schul­bil­dung mit eige­nen qua­li­fi­zier­ten Lehr­kräf­ten, Gesund­heits­für­sor­ge und die „Stif­tung India­ner­in­sti­tut“. Letz­te­re setzt sich für die Wür­de und Rech­te der ursprüng­li­chen Bevöl­ke­rung im heu­ti­gen Chi­le ein.

Kontakt
Spenden

Bank­ver­bin­dung:
Deut­sche Kapu­zi­ner­pro­vinz – Mission
DKM Dar­lehns­kas­se Müns­ter eG
BIC: GENODEM1DKM
IBAN: DE75 4006 0265 0003 2141 00

Weih­nachts­brief 2020
P. Oth­mar Nogg­ler schreibt in sei­nem Weih­nachts­brief aus dem Advent 2020 über P. Seve­r­ia­no Alcamán Pai­nén, Kapu­zi­ner und Pries­ter aus dem Volk der Mapu­che in Arau­ka­ni­en (Chi­le). Kli­cken Sie hier für das PDF.

Kontakt
Juan Bauer

Aktu­el­les Inter­view zur Lage des Landes

„Kir­chen in Chi­le bren­nen“. So titel­ten im Okto­ber 2020 zahl­rei­che Zei­tun­gen. Der Kapu­zi­ner Juan Bau­er lebt seit 1974 in Chi­le, zur­zeit in Pucón in der Región de la Araucanía. Im Inter­view berich­tet der Pries­ter über die aktu­el­le Lage nach dem Ver­fas­sungs­re­fe­ren­dum im Okto­ber, die Coro­na-Pan­de­mie und die sozia­le Spal­tung im Land. Hier geht es zum Interview.

KAPNEWS

Der News­let­ter der Kapuziner
Wol­len Sie über die Kapu­zi­ner und ihr Enga­ge­ment aktu­ell infor­miert blei­ben? Dann mel­den Sie sich kos­ten­los für unse­re „KAPNEWS an. Wir schi­cken Ihnen einen monat­li­chen News­let­ter mit unse­ren wich­tigs­ten Nach­rich­ten und Geschich­ten. Für die Anmel­dung kli­cken Sie bit­te hier:
www.kapuziner.de/newsletter

Kontakt
Spenden

Bank­ver­bin­dung:
Deut­sche Kapu­zi­ner­pro­vinz – Mission
DKM Dar­lehns­kas­se Müns­ter eG
BIC: GENODEM1DKM
IBAN: DE75 4006 0265 0003 2141 00

Weih­nachts­brief 2020
P. Oth­mar Nogg­ler schreibt in sei­nem Weih­nachts­brief aus dem Advent 2020 über P. Seve­r­ia­no Alcamán Pai­nén, Kapu­zi­ner und Pries­ter aus dem Volk der Mapu­che in Arau­ka­ni­en (Chi­le). Kli­cken Sie hier für das PDF.

KAPNEWS

Der News­let­ter der Kapuziner
Wol­len Sie über die Kapu­zi­ner und ihr Enga­ge­ment aktu­ell infor­miert blei­ben? Dann mel­den Sie sich kos­ten­los für unse­re „KAPNEWS an. Wir schi­cken Ihnen einen monat­li­chen News­let­ter mit unse­ren wich­tigs­ten Nach­rich­ten und Geschich­ten. Für die Anmel­dung kli­cken Sie bit­te hier:
www.kapuziner.de/newsletter