Deutsche Kapuzinerprovinz

DEUTSCHE KAPUZINERPROVINZ

EIN­FACH · FRAN­ZIS­KA­NISCH · LEBEN

Spenden
Deutsche Kapuzinerprovinz
Menü öffnen

DEUTSCHE KAPUZINERPROVINZ

EIN­FACH · FRAN­ZIS­KA­NISCH · LEBEN

Menü schließen
Spenden
Zell a. H.2021-05-10T11:04:49+02:00

Spenden Gottesdienst Kloster Wallfahrt Exerzietien Haus der Begegnung

  • FOTO: KAPUZINER
  • FOTO: KAPUZINER/RAUSER
  • FOTO: KAPUZINER/RAUSER
  • FOTO: KAPUZINER/RAUSER
Kontakt

Kapuziner in Zell am Harmersbach

Das Kapu­zi­ner­klos­ter in Zell a. H. liegt direkt an der Wall­fahrts­kir­che „Maria zu den Ket­ten“. Die Brü­der sind seit über einem Jahr­hun­dert (seit 1918) im Dienst der Seel­sor­ge an den Wall­fah­rern und unter­stüt­zen den Pfar­rer in Zell a. H. in der Arbeit in den fünf umlie­gen­den Gemeinden.

Dem Klos­ter ange­glie­dert ist das Haus der Begeg­nung „St. Fide­lis“. Von Exer­zi­ti­en, über Mal­kur­se bis zur Acht­sam­keitskleh­re wer­den hier Kur­se ange­bo­ten. In dem Haus ist es auch mög­lich, Kur­se in eige­ner Lei­tung durch­zu­füh­ren. Zu den aktu­el­len Kur­sen, den Ein­schrän­kun­gen durch Coro­na und zum aktu­el­len Jah­res­pro­gramm gelan­gen Sie hier.

Die von den Kapu­zi­nern betreu­te Wall­fahrts­kir­che „Maria zu den Ket­ten“ ist ein Wall­fahrts­ort mit Tra­di­ti­on, mit Legen­den und Wun­dern. Ein Ort des Glau­bens, des Ver­ste­hens und der Besin­nung. Sie ist die größ­te Mari­en­wall­fahrts­kir­che in Baden und ihr Name ist unter allen maria­ni­schen Wall­fahrts­or­ten ein­ma­lig. Außer­dem liegt Maria zu den Ket­ten auf einer Stre­cke des Jakobswegs.

Seelsorge am Jakobusweg: Bruder Jeremias nach Spanien entsandt

Die Aus­sendung von Bru­der Jere­mi­as nach Léon im Nord­wes­ten Spa­ni­ens war für Ende März geplant. Doch wegen der Coro­na­pan­de­mie konn­te weder die Fei­er im Alt­öt­tin­ger Kon­rad­klos­ter noch die Ein­rei­se nach Spa­ni­en statt­fin­den. Jetzt, mehr als drei Mona­te spä­ter, mach­te sich der Kapu­zi­ner schließ­lich auf zu sei­ner neu­en Wir­kungs­stät­te am Jakobusweg.

KAPNEWS

Der News­let­ter der Kapuziner
Wol­len Sie über die Kapu­zi­ner und ihr Enga­ge­ment aktu­ell infor­miert blei­ben? Dann mel­den Sie sich kos­ten­los für unse­re „KAPNEWS an. Wir schi­cken Ihnen einen monat­li­chen News­let­ter mit unse­ren wich­tigs­ten Nach­rich­ten und Geschich­ten. Für die Anmel­dung kli­cken Sie bit­te hier:
www.kapuziner.de/newsletter

Kontakt
KAPNEWS

Der News­let­ter der Kapuziner
Wol­len Sie über die Kapu­zi­ner und ihr Enga­ge­ment aktu­ell infor­miert blei­ben? Dann mel­den Sie sich kos­ten­los für unse­re „KAPNEWS an. Wir schi­cken Ihnen einen monat­li­chen News­let­ter mit unse­ren wich­tigs­ten Nach­rich­ten und Geschich­ten. Für die Anmel­dung kli­cken Sie bit­te hier:
www.kapuziner.de/newsletter

Nach oben